Fremdkapital über die Börse: Finanzierung über Anleihen

Neben dem Börsengang samt möglicher Kapitalerhöhungen bietet die Emission von Unternehmensanleihen eine interessante Finanzierungsalternative. Seit Ende 2010 können mittelständische Unternehmen an der Börse München mit Hilfe von Corporate Bonds Fremdkapital zu attraktiven Bedingungen über das Segment m:access bonds aufnehmen. Kennzeichen: moderate Anforderungen an den Emittenten bei gleichzeitig hoher Transparenz für den Anleger. Das im Bereich Eigenkapital bewährte Segment m:access ist damit auch eine ideale Plattform für eine bankenunabhängige Fremdfinanzierung mittelständischer Unternehmen.

Eine Figur steht im Raum.